" "



:






...
[thumb=left]http://mirknig.su/uploads/posts/2016-09/1474256989_rwh5pbarchiaw85hnyq0ozzeulx0o6cf.jpg[/thumb
: Perfect Exposure: Licht und professionelle Belichtung
:Edition Profifoto
:Michael Freeman
:2016
:192
: German
: pdf
:55 Mb

Profitieren Sie von dem bemerkenswerten Dynamikumfang und den hohen ISO-Fähigkeiten moderner Kameras sowie von der jahrelangen Erfahrung des Autors Zwölf beispielhafte Belichtungssituationen samt der jeweils optimalen Vorgehensweise
Anschauliche Workflow-Diagramme helfen, den Gedankenprozess zu filtern und die perfekte Belichtung in Sekunden zu wählen
Gründliche Behandlung aller herkömmlichen Kameraeinstellungen sowie digitaler Belichtungstechniken wie High Dynamic Range (HDR) Imaging

Belichtung ist das vermeintlich einfache Konzept im Kern der Fotografie faszinierend für ambitionierte Amateure und professionelle Fotografen gleichermaßen. Die digitale Technik bietet unzählige Optionen, Belichtungen zu manipulieren. Fotografen müssen die Variablen Blende, ISO und Zeit verstehen, um ihre Bildideen verwirklichen zu können.
Michael Freeman begleitet Sie auf dieses schwierige Lernfeld mit einer klaren und sich leicht zu erschließenden Methode, indem er einzigartige Workflow-Illustrationen, Histogramme und Beispielbilder verwendet. Erkunden Sie mit ihm die Feinheiten der Belichtung, sodass es Ihnen möglich wird, mit viel Selbstvertrauen und mehr Kontrolle zu fotografieren.

Aus dem Inhalt:
Die Grundmethode
Belichtung denken
Belichtung und Rauschen
Belichtungsstrategie für hohen ISO
Dynamikumfang des Sensors
Belichtungsdreieck
Szenenprioritäten
Für Farbe belichten
Zwölf Gruppen der Belichtungssituationen und ihre Lösungen
Das Zonensystem
High-Key und Low-Key
Für Schwarz-Weiß belichten
Silhouette
Irrelevante Lichter und Schatten
Die Belichtung später wählen
Selektive Belichtung
HDR-Bilder
Glossar

depositfiles.com
turbobit.net






: decomeron 19-09-2016, 10:14 | |
 
, .




:

, , .


 MirKnig.Su  2017